094-Sandra_Barbara_220108.jpg

Trauer Zeremonie

Wo Perlen des Lebens gesammelt

und würdevoll geehrt werden,

um als Samen weiterzuleben.

Wir kennen sie alle, diese Gedichte, Gebete,

Worte die Mitgefühl oder Trost schenken sollen.

Manche können es, manche leider nicht.

 

Du hast den geliebten Menschen gekannt,

von dem wir jetzt Abschied nehmen müssen.

Für den jetzt ein anderer Weg bestimmt ist.

Du weißt, wie Sie oder Er gelebt hat,

was Sie oder Ihn begeistert hat,

wie Ihre oder Seine Stimme geklungen hat

und welche Worte diese besondere Persönlichkeit hervorheben können.

 

Es ist mir ein Herzensanliegen

im Gespräch mit Dir – Deiner Familie

genau diese Worte zu finden,

gemeinsam mit Euch eine Trauerfeier zu gestalten,

welche die Erinnerung an das Leben dieser Person ehrt und würdigt.

 

Lasst uns gemeinsam die wesentlichen Botschaften dieses Lebens suchen.

Diese in Verbindung mit Liedern, Gebeten, rituellen Handlungen …

dass was Euch in dieser Situation Halt gibt und Richtig erscheint,

zusammen fügen zu einer wertschätzenden, würdigen Zeremonie,

die Euch hilfreich ist auf dem Weg des Abschieds und der Trauer.

 

Wann könnte ein Trauerritual passend sein?

 

- Während der Zeit des Abschied nehmens

- wenn Ihr keine religiöse Trauerfeier möchtet

- zusätzlich zur kirchlichen Beerdigung,

   z. Bsp. an einem Lieblingsplatz, in der Natur oder bei Euch zu Hause

   in einer ganz persönlichen Atmosphäre.

 

Wenn ich Dir in irgendeiner Form behilflich sein kann,
bin ich das von Herzen gerne.